Eine Menge interessanter Spielautomaten hat Net Entertainment bereits entwickelt, die auch ungemein beliebt bei den Spielern sind. Das ist besonders der hohen Qualität der Slots als auch den ausgefallenen Ideen, die von Net Entertainment mit den Automaten umgesetzt werden, geschuldet. Weiterhin gibt es eine Menge Sound Effekte. So ist es auch mit dem Slot Jackpot 6000, den man, neben anderen Spielautomaten von Net Entertainment, auch im Casino Euro finden und spielen kann.

jackpot6000

Die Spielregeln bei Jackpot 6000

Während die meisten Automatenspiele 5 Walzen haben, wird Jackpot 6000 auf 3 Walzen gespielt, wie beim klassischen einarmigen Banditen, allerdings mit insgesamt 10 Gewinnlinien. Damit hebt sich dieser Slot schon einmal von vielen anderen Automaten ab und ist eine Besonderheit in der Automatenwelt. Ebenso besonders ist die Tatsache, dass man in diesem Spiel – wie der Name des Spiels auch schon verrät – einen Jackpot in Höhe von 6000 Münzen gewinnen kann. Aber das ist noch nicht alles. Es gibt noch einen zweiten Jackpot, der zwar nicht ganz so hoch ist, aber immer 1600 München ausspuckt, wenn er geknackt wird. Was die Symbole betrifft, so gibt es nicht besonders viele, die man sich merken muss, allerdings bietet er, wie viele andere Automaten auch einen Joker und ein Scatter-Symbol. Eine weitere Besonderheit des Spiels ist das Feature „Kopf oder Zahl“ mit dem man seinen Gewinn verdoppeln kann, und zwar mit einer Gewinnchance von 50 %. Desweiteren wird nicht mit einer bestimmten Anzahl von Runden gespielt, denn man kann so oft man möchte „Kopf oder Zahl“ weiter spielen. Das bedeutet, hat man richtig getippt, verdoppelt sich der Gewinn, den man eingesetzt hat. Dieser verdoppelte Gewinn kann dann im „Kopf oder Zahl“ wieder neu gesetzt werden. Jedoch kann man jederzeit aus dem Spiel aussteigen und zum normalen Spiel zurückkehren. Die Gewinne werden dann auf dem Spielerkonto gutgeschrieben. Daneben gibt es noch den Supermeter-Modus bei dem auch jeder Gewinn im Spiel „Kopf oder Zahlt“ verdoppelt werden kann und, ganz wichtig, der Jackpot auf den Spieler wartet. Die Chance in den Supermeter-Modus zu gelangen erhält man, wenn man mit dem höchstmöglichen Einsatz spielt. Um den Jackpot zu gewinnen, müssen mindestens zwei Joker, in diesem Spiel durch den Narren dargestellt, auf den Walzen erscheinen. Die Höhe des gewonnenen Jackpots hängt allerdings vom Zufall ab. Das hängt damit zusammen, dass dies kein progressiver aber auch kein fixer Jackpot ist. Jedoch gerade diese Tatsache, nicht zu wissen, wie hoch der Jackpot aktuell ist, macht das Spiel besonders spannend.

Die Symbole und ihre Wertigkeit bei Jackpot 6000

Natürlich dürfen auch bei diesem Automaten die klassischen Früchte nicht fehlen, die da sind Zitronen, Kirschen und Trauben. Weitere Symbole sind der Narr, die Glocken und Sterne.

So wird Jackpot 6000 gespielt

Zuerst muss die Anzahl der Gewinnlinien, mit denen man spielen möchte, ausgewählt werden. Bereits voreingestellt ist der Einsatz von einer Münze auf eine Gewinnlinie. Mit einem Klick auf den Button „Einsatz“ kann der Einsatz von einer auf zwei Münzen auf der ersten Gewinnlinie erhöht werden. Dann kann der Einsatz auf die folgenden Gewinnlinien auf je zwei Münzen erhöht werden. Entsprechend des Einsatzes wird eine Joker-Gewinntabelle beleuchtet. Möchte man den Höchsteinsatz von 10 Münzen setzen, klickt man den Button „Max Einsatz“ und die Walzen werden automatisch gestartet. Bei niedrigeren Einsätzen muss man den Button „Drehen“ klicken, um die Walzen anlaufen zu lassen. Hat man einen Gewinn erzielt, werden die Gewinnlinien mit der jeweils gültigen Gewinnkombination beleuchtet und der gewonnene Betrag wird angezeigt. Außerdem leuchtet der Button „Kopf oder Zahl“ auf.

Kopf oder Zahl

Wenn man eine Runde gewonnen hat, wird dieser Gewinn automatisch beim Spiel „Kopf oder Zahl“ eingesetzt. Soll mit dem kompletten Einsatz gespielt werden, drückt man den Button „Kopf oder Zahl“. Möchte man jedoch nicht den ganzen Gewinn setzen, kann man mit jeweils einem Druck auf den Knopf „Übertragen“ 20 Münzen vom Einsatz abziehen, was bedeutet, wenn man zweimal den Knopf drückt, legt man 2 x 20 Münzen, also 40 Münzen, zurück und so weiter. Nun drückt man den Knopf „Kopf oder Zahl“ und setzt den übrig gebliebenen Betrag. „Kopf oder Zahl“ ist ein freiwilliges Spiel. Möchte man die Chance zu verdoppeln, nicht annehmen, klickt man auf den Button „Einsammeln“ und der Gewinnbetrag wird dem Spielerkonto gutgeschrieben. Um bei „Kopf oder Zahl“ zu gewinnen, muss man die richtige Münzseite erraten. Sobald man den Knopf „Kopf oder Zahl“ gedrückt hat, wird eine Münze geworfen und die Seite der Münze, die gewonnen hat, leuchtet auf. Hat man die Seite richtig erraten, kann man „Kopf oder Zahl“ weiter spielen, oder aufhören und den Button „Einsammeln“ drücken. Damit wird der Gewinn dem bereits bestehenden Guthaben zugerechnet und man kehrt zum normalen Spiel zurück.

Supermeter bei Jackpot 6000

Setzt man bei Jackpot 6000 den Höchsteinsatz von 10 Münzen, kann man „Kopf oder Zahl“ spielen oder man kann zum Modus Supermeter weiter gehen. In diesen Modus kann man auch gelangen, während man „Kopf oder Zahl“ spielt. Dazu muss nur der Button „Drehen“ geklickt werden und der Modus Supermeter startet. In diesem Fall werden alle erzielten Gewinne und die Beträge, die im Spiel „Kopf oder“ zurück gelegt hat, zur Guthabenanzeige von Supermeter hinzugefügt. Diese Anzeige ist oben im Spiel eingeblendet. Dann werden automatisch 20 Münzen gesetzt und mit einem Klick auf den Button „Drehen“ werden die Walzen gestartet. Das Besondere bei Supermeter ist, dass zum Gewinnen bereits zwei Joker reichen, die irgendwo auf dem Bildschirm erscheinen. Damit hat man bereits eine gültige Gewinnkombination erspielt. Der „Mystery“-Gewinn wird per Zufallsgenerator ausgewählt und kann zwischen 10 und 6000 Münzen betragen. Um den Modus Supermeter zu beenden, reicht ein Klick auf den Button „Übertragen“ und man kann nun „Kopf oder Zahl“ spielen. Möchte man zum normalen Spielmodus zurückkehren, muss der Button „Einsammeln“ geklickt werden. Der Gewinn wird dann dem bestehenden Guthaben zugerechnet und man kann normal weiter spielen.

Allgemeine Einstellungen für das Spiel

Jackpot 2000 verfügt über ein Menü, über das man einige Einstellungen für das Spiel regulieren kann. So kann man beispielsweise den Ton ein- oder ausschalten oder, falls verfügbar, das Spiel schneller oder langsamer machen, das heißt, beim schnellen Spiel drehen sich die Walzen schneller und die einzelnen Spielrunden sind schneller beendet.

Vegas Party von Net Entertainment
570 Ansichten

Vegas Party von Net Entertainment

Mit dem Vegas Party-Slot hat Net Entertainment, bei dem es sich um ein etabliertes Software Entwickler Unternehmen handelt, nun einen Online Slot für das bekannte Internet Casino LeoVegas entwickelt. Der Vegas Party Slot ähnelt in seiner Funktion zwar dem Twin Spin Slot, der ebenfalls aus der Erfinderwerkstatt von NetEnt stammt,…
Wild Water von Net Entertainment
616 Ansichten

Wild Water von Net Entertainment

Bei unserem Rundgang durch die verschiedenen Online Casinos im Internet, sind wir im Mr Green Casino auf einen großartigen Spielautomaten gestoßen, der auf den Namen Wild Water hört. Dabei drehen sich die Walzen rund ums surfen und kannst noch fantastische Gewinne dabei erzielen. Dafür hält der Video-Slot aus dem Hause…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *