Laut Gesetz muss niemand, der im Lotto gewinnt, einen Teil an das Finanzamt abführen. Allerdings gilt dies nur für die Gewinne, die aus Glücksspielen stammen. Geht es um Preisgelder, die beim Sport oder in der Wissenschaft vergeben werden, hält der Fiskus seine große Hand auf. Der Fokus des Finanzamtes liegt ganz besonders auf Spiele im Fernsehen, denn der Fiskus versucht immer häufiger, abzukassieren, wenn ein Glückspilz beim Pokern, den Sportwetten oder in einer Quizshow gewinnt.

Steuern sogar bei besonderen Auszeichnungen

Das Finanzamt macht noch nicht einmal vor ehrenhaften Preisen, die von der Wissenschaft vergeben werden, Halt. So musste ein Professor, der einen Lehrpreis im Wert von 10.000 Euro erhielt, zusätzliche Steuern entrichten. Diese Entscheidung wurde vom Finanzgericht in Hamburg entschieden. Dadurch, dass es in den letzten Jahren einen wahren Boom an Spielen im Fernsehen wie beispielsweise „Wer wird Millionär“ oder „Schlag den Raab“ gegeben hat, stieg natürlich auch das Interesse des Finanzamtes auf zusätzliche Steuereinnahmen. Wer also an einem solchen Spiel teilnehmen möchte, sollte sich vorab darüber informieren, ob es sich um einen potentiellen Gewinn handelt, der versteuert werden muss. Führt man trotz Steuerpflicht den entsprechenden Anteil nicht an das Finanzamt ab, kann es sogar sein, dass man sich strafbar macht. Ein zusätzlicher Orientierungspunkt wäre hierbei zu prüfen, ob es bei dem jeweiligen Spiele ausschließlich um den Glücksfaktor geht, wie beispielsweise beim Lotto.

Poker gehört nicht ausschließlich zum Glücksspiel

Poker befindet sich immer noch in einer Grauzone, denn obwohl es zu den Glücksspielen wie zum Beispiel Roulette oder Slots gehört, ist das Finanzamt dennoch der Ansicht, dass es beim Pokern nicht nur um Glück geht. Hier sollen vielmehr psychologische Fähigkeiten und Geschick eine Hauptrolle spielen. Eddy Scharf, der zu den bekanntesten Pokerspielern in Deutschland gehört, wurde dazu verurteilt, seine Gewinne zu versteuern. Aber auch in anderen Angelegenheit hat das Finanzgericht bereits zugunsten des Staates entschieden. Spiele, die im Fernsehen oder Radio angeboten werden, sind also hinsichtlich der Steuer mit Vorsicht zu genießen.

Einsätze in Gold verwandeln bei Gold Lab
846 Ansichten

Einsätze in Gold verwandeln bei Gold Lab

Wer an der Alchimie, der Chemie des Mittelalters, interessiert ist, könnte sich an Gold Lab, dem neuesten Slot des Herstellers Quickspin, erfreuen. Quickspin hat schon viele tolle Slots herausgebracht; die Spiele zeichnen sich durch Einfachheit aus und sind auch für Einsteiger leicht zu spielen. Der neue Slot Gold Lab macht…
Eröffnung von Casino Admiral von Novomatic in Südspanien
748 Ansichten

Eröffnung von Casino Admiral von Novomatic in Südspanien

Novomatic ist ein österreichischer Hersteller von Casino-Software auf Erfolgskurs und expandiert in Europa und weltweit. Der iGaming-Technologiekonzern ist dabei, seine Spielbankkompetenzen auszubauen, gerade erst feierte das Unternehmen die Eröffnung des Casinos Admiral San Roque im Süden Spaniens. Feierliche Eröffnung eines Casinos in Südspanien Schon Ende Juli wurde das Casino in…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *