Für die meisten Online Casinos war das vergangene Jahr ein sehr erfolgreiches Jahr. Hauptthema war, die Legalisierung von Online Glücksspielen in den USA. Drei Bundesstaaten New Jersey, Nevada und Delaware haben ihren Bewohnern ermöglicht nicht mehr nur in Spielbanken zocken zu können, sondern auch von zuhause aus. Auch in diesem Jahr ist dies immer noch ein sehr wichtiges Thema, nicht nur in den USA, auch in Deutschland und anderen Ländern.

Für das diesjährige Jahr ist im Bereich online Casino wichtig, dass die Legalisierung fortgesetzt wird und irgendwann mal ein Ende findet. Selbst wenn sich immer noch so manche Staaten dagegen wehren, kann man die Legalisierung nicht mehr aushalten. Auch wenn sich manche Staaten wehren, spielen die Spieler mit anderen Tricks aus dem Ausland. Die demokratischen Länder werden sich bestimmt nicht auf ein Gerichtsverfahren einlassen weil gespielt wird im Internet oder sonst wo.

Die derzeitige Situation sieht zum einen nicht ganz so toll aus, aber dank der Vergabe der Online Glücksspiel Lizenzen in Schleswig Holstein, kann ein Online Casino von Deutschland aus arbeiten, die Spieler haben so die Möglichkeit Casino Spiele, Slots und weitere Glücksspiele online zu spielen. Rückgängig gemacht werden kann dies so schnell nicht mehr.

Bis 2018 haben die vergebenen Lizenzen Gültigkeit, dies sind noch ein paar Jährchen. In dieser Zeit finden auch wieder Wahlen statt. Es kann durchaus sein, dass in dem nördlichsten Deutschen Bundesland nach den Wahlen wieder die FDP und CDU an der Spitze sind. Beide Parteien schießen ganz schön gegen die Rückkehr des Glücksspielvertrages, sollten sie es dabei belassen, können sie dies nicht glaubhaft begründen. Dieses Jahr wird diese Entscheidung auf jeden Fall nicht zu erwarten sein. Bereits letztes Jahr sollte die Legalisierung von Sportwetten und Online Sportwetten abgeschlossen sein, aber dank der Unfähigkeit des hessischen Innenministeriums zieht es sich so lange. Beim online Lotto könnte es sein, dass mehrere regionale Gerichte das Internet Lotto erlauben.

Der europäische Gerichtshof könnte etwas Fahrt in den online Glücksspielmarkt bringen, anhängig sind dort so manche Verfahren gegen den Glücksspielstaatsvertrag. So ganz sicher kann man davon jedoch nicht ausgehen, denn bis endlich Urteile gesprochen werden, vergeht einige Zeit und dann müsste dies noch umgesetzt werden, und dies könnte Jahre dauern.

In den USA dagegen sieht es anders aus, es ist aber noch fraglich ob der online Glücksspielmarkt dort landesweit reguliert wird. Washington ist eher mit Ausgaben, der Gesundheitsreform usw. beschäftigt, da bleibt keine Zeit für das Thema online Glücksspielmarkt. Die Reservate gibt es auch noch, diese könnten auch Glücksspiele anbieten. Die Lösung der Bundesstaaten kommt für die Indianer auf keinen Fall in Frage, denn es soll ja nicht nur die Reservate mit ihren Einwohnern erreicht werden, sondern die Spieler außerhalb. Wer weiß, vielleicht gibt es schon bald ein online Indianer Casino, wo alle Amerikaner online spielen könnten. Rein rechtlich gesehen müsste dies möglich sein.

Einsätze in Gold verwandeln bei Gold Lab
715 Ansichten

Einsätze in Gold verwandeln bei Gold Lab

Wer an der Alchimie, der Chemie des Mittelalters, interessiert ist, könnte sich an Gold Lab, dem neuesten Slot des Herstellers Quickspin, erfreuen. Quickspin hat schon viele tolle Slots herausgebracht; die Spiele zeichnen sich durch Einfachheit aus und sind auch für Einsteiger leicht zu spielen. Der neue Slot Gold Lab macht…
Eröffnung von Casino Admiral von Novomatic in Südspanien
646 Ansichten

Eröffnung von Casino Admiral von Novomatic in Südspanien

Novomatic ist ein österreichischer Hersteller von Casino-Software auf Erfolgskurs und expandiert in Europa und weltweit. Der iGaming-Technologiekonzern ist dabei, seine Spielbankkompetenzen auszubauen, gerade erst feierte das Unternehmen die Eröffnung des Casinos Admiral San Roque im Süden Spaniens. Feierliche Eröffnung eines Casinos in Südspanien Schon Ende Juli wurde das Casino in…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *