Vor gut 9 Monaten, wurden in Wien und Niederösterreich für 3 neue Casinos Lizenzen vergeben, aber es gibt noch nichts wirklich neues, über die Lizenzvergabe zu berichten. Denn das Bundesverwaltungsgericht in Österreich, hatte sich bisher zu der Beschwerde der Casino Austria nicht geäußert, die jetzt auch schon ein paar Monate zurückliegt. Denn alleine schon Novomatic, bekam einen Zuschlag für 2 der 3 Casinos.

Die dritte Lizenz, hat die Gauselmann Gruppe für das Palais Schwarzenberg erhalten. Die Casino Austria, ging dabei leer aus und reichten sofort Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht in Österreich ein. Obwohl die Beschwerde schon eine ganze weile her ist, hat sich das Bundesverwaltungsgericht noch nicht dazu geäußert und es ist auch noch keine Entscheidung in Sicht.

Durch einen Fristsetzungsantrag, den die Casinos-Baden/Gauselmann Gruppe gestellt hatte, soll die Entscheidung beim Bundesgericht etwas beschleunigt werden. Auch der Glücksspiel Riese Novomatic, kündigte bereits dasselbe an und hoffen, das es jetzt schnellstmöglich zu einer Entscheidung kommt. Denn das Problem dabei ist, solange noch keine Entscheidung darüber gefällt wurde, können keine Bauarbeiten an den neuen Casinos begonnen werden. Jetzt muss binnen 2 Wochen eine Entscheidung getroffen werden, wenn der Fristsetzungsantrag genehmigt wurde.

Durch diesen Fristsetzungsantrag, der beim beim Verwaltungsgerichtshof eingereicht werden muss, bekommt das Bundesverwaltungsgericht die Auflage, den Fall innerhalb 14 Tage zu klären. Man weiß nur nicht, ob die beiden Fälle zusammen oder vielleicht nur mündlich bearbeitet werden. Angeblich sollen laut Casino Austria, die Bescheide vom Finanzministerium fehlerhaft gewesen sein, weshalb das Glücksspielunternehmen, die Lizenzvergabe anfocht. Damit sind die Ausgegebenen Lizenzen, bis zur Endgültigen Klärung des Falls vorerst unwirksam.

China und der illegale Glücksspielmarkt
419 Ansichten

China und der illegale Glücksspielmarkt

Das Glücksspiel ist in China zur Zeit eine Eingeschränkte Sache und die dortigen Behörden blockieren die Offshore Online Glücksspielseiten. Des Weiteren werden alle Arten und Formen des Glücksspiels in China für strafbar befunden, außer das staatliche. Es gibt auch legales Glücksspiel in China Die Volksrepublik China, besitzt mehr als 1,3…
Die Gesetzte für den Glücksspielmarkt müssen überdacht werden
361 Ansichten

Die Gesetzte für den Glücksspielmarkt müssen überdacht werden

Zu dem Ergebnis, dass das ganze Glücksspielgremium verfassungswidrig ist, kam jetzt der hessische Verwaltungsgerichtshof in seinem Beschluss vom 16.10.15. Derzeitige Glücksspiel Regulierung vor dem aus Die jetzige Glücksspiel Regulierung steht vor dem aus, den der Beschluss vom hessischen Verwaltungsgerichtshof, kann nicht angefochten werden. Zwar unterliegt die Regulierung des Glücksspiels ordnungspolitisch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *